Suche

(Teil-)Sieg für die Vernunft

17.02.2020

Nach heftiger Kritik auch von uns machen die Bürgerlichen im Parlament einen Rückzieher. Die Reform des Arbeitsgesetzes mit maximalen Wochenarbeitszeiten von bis zu 67 Stunden wird sistiert. Die Wirtschaftskommission des Ständerats (WAK-S) lässt nun Ausnahmeregelungen auf Verordnungsstufe prüfen, und zwar nur für jene Branchen, welche die Änderung unbedingt wollen. Dazu gehören Treuhandfirmen, Wirtschaftsprüfer und die Informatikbranche. (Bild: vsao)

Alle News