Suche

Rückblick 2019

Sorry, wir sind voll!

Ausgebucht, und das schon Wochen im Voraus: Besser hätten die Vorzeichen für die 13. Ausgabe von MEDIfuture am 2. November 2019 nicht stehen können. Und auch am Tag selber klappte alles wie am Schnürchen: Die Teilnehmenden erlebten spannende Referate zu verschiedensten Themen, die 42 Aussteller im Stade de Suisse in Bern viel Zulauf und noch mehr Fragen. Zudem gab es rund 120 Beitritte zu unserem Verband – herzlichen Dank für dieses Vertrauen!

Gewinner des Wettbewerbs war Tobias Kühne, Medizinstudent an der Universität Zürich. Er erhält die Gebühr für seinen ersten Facharzttitel bezahlt.

Falls Sie übrigens nicht dabei waren: Unser Programmheft zeigt Ihnen, was Sie alles verpasst haben …

Eindrücke

«Ganz toller Event! Super Organisation und spannende Referate. Weiter so!»
D. S., Binningen

«Ich habe den ganz Tag sehr gut strukturiert, abwechslungsreich und sehr informativ gefunden. Auch die Abwechslung zwischen Vorträgen und selber zu den Ständen gehen war perfekt und das Essen wirklich sehr lecker. Verbesserungsvorschläge habe ich keine; es war wirklich von A bis Z super!»
C. F., Köniz

«Ich fand das Programm interessant. Ich stehe nun im fünften Jahr und finde es wichtig, mich über meine Pespektiven zu informieren.»
N. M., Lausanne

«Es war super! Ich habe alle Informationen bekommen, die ich gebraucht habe, um Entscheidungen für meine Zukunft zu treffen.»
E. V., Claro 

«Super zufrieden.»
F. B., Zürich

«Die Entscheidung für ein spezifisches Fachgebiet fällt mir schwer. MEDIfuture ermöglichte mir durch Diskussion und Reflexion die Auseinandersetzung mit einigen Gebieten. Das hat mich angeregt, gut zu überlegen, was ich später 40 Jahre lang (und noch mehr) arbeiten möchte.» 
Z. N., Subingen

«Die besprochenen Themen haben mich interessiert. Ich war vom Tag positiv überrascht, da das Gefühl hatte, dass es sich um eine «Werbeveranstaltung» handelt und es nicht so tolle, spannende Vorträge und Infos gibt.»
N. A., Binningen